Dienstag, 27. Oktober 2020

Elternbrief 27. Oktober 2020

 Liebe Eltern unserer Kinderchor-Kinder,  

nach langer Ungewissheit, vielen Überlegungen, immer wieder verworfenen Plänen und Abwägungen können wir leider immer noch keine verbindliche Planung für weitere Proben oder Veranstaltungen anbieten. Zwar ist es unter Beachtung aller Vorgaben nicht unmöglich wieder gemeinsam zu singen, aber wir haben noch keinen Raum, um dieses umzusetzen.

Wir führen schon seit Längerem Gespräche mit der Schulleitung von Schloss Neubeuern wegen der alten Schloss-Turnhalle am Gasteig. Erfreulicherweise konnten wir uns auf eine gemeinsame Nutzung dieser Örtlichkeit zu kulturellen Zwecken einigen. Bevor wir aber die nötigen Renovierungsarbeiten und Umbauten vornehmen können, müssen noch die offiziellen Auflagen umgesetzt werden, damit wir die Halle dann für zukünftige Proben und Aufführung nutzen dürfen. Es ist alles in die Wege geleitet, dennoch können wir aktuell leider nicht sagen, wie lange es noch dauern wird.

Geplant wäre für Sonntag, 13. Dezember 2020 um 16.00 Uhr ein kleines Weihnachtssingen auf dem Marktplatz: ein paar Lieder als ein Zeichen, ein kleines Licht der Hoffnung und Zuversicht.
Dafür sollten die Proben nach den Herbstferien - für beide Gruppen (5-13 Jahre) gemeinsam – beginnen. Ob es dabei bleiben kann, und die Details zum Probenort werden wir Ihnen noch rechtzeitig mitteilen.

Da der Kinderchor nun ein eigenständiger Verein ist, brauchen wir bitte von jedem Kind eine neue Anmeldung. Bitte melden Sie Ihr Kind an, auch wenn wir momentan noch nicht sehr konkret werden können – das wäre für unsere Planung entscheidend wichtig.

Dazu verwenden Sie bitte das Formular im Anhang, und senden uns dieses (wenn nicht bereits geschehen) ausgefüllt bis zum 12. November 2020 zurück. Beiträge werden wir selbstverständlich erst dann erheben, wenn es tatsächlich wieder losgeht.

Für den Zeitraum ab April 2020 in dem keine Proben stattgefunden haben, würden wir die Teilnahmegebühren zurückzahlen. Bitte teilen Sie uns dazu bis zum 12. November 2020 Ihre Kontoverbindung mit. Sollten Sie auf eine Rückzahlung verzichten, stellen wir Ihnen dafür gerne eine Spendenquittung aus. Der Betrag würde uns dann als Grundlage für künftige Projekte sehr gute Dienste leisten.


  Wir hoffen sehr, dass wir bald wieder starten können und würden uns SEHR freuen, wenn sich wieder viele Kinder zum gemeinsamen Singen einfinden – vielleicht machen sie auch einen neuen Versuch!

Wir danken für Ihre Unterstützung und freuen uns auf die Kinder!

Es grüßt Sie alle herzlich die Vorstandschaft und die Chorleitung des „Kinderchor Neubeuern e.V.“

Gertrud Dürbeck
Richard Leitner
Elmar zur Hörst
Teresa Hüttenhofer
Pia Hausner

Keine Kommentare:

Kommentar posten